Sehr harte Zahnbürste

Heute habe ich eine Zahnbürste mit harten Borsten zum Test bekommen. Die kommt von Ranir und nennt sich Gem Grip Toothbrush.

Weil ich jetzt weiß, wie man Bilder hochlädt, habe ich die mal fotografiert. Das ist ja etwas aufschlußreicher als zu viel Text:

Zahnbürste mit harten Borsten
Zahnbürste aus den USA, harte Bosten.

Der Bürstenkopf ist, wie man sieht, recht groß. D.h., sowohl relativ lang wie auch breit und hoch.  Damit ist diese Zahnbürste leider nichts für  Menschen mit sehr engem Mundraum, Würgereiz beim Putzen der Backenzähne usw.   Allerdings nimmt eine Zahnbürste mit harten Borsten die Plaque schneller weg, so daß man möglicherweise etwas schneller fertig ist, wenn man denn systematisch putzt. Bürstenkopf der Ranir Zahnbürste

Das Borstenfeld besteht im Wechsel aus recht harten und etwas weicheren (aber immer noch eher mittelharten)  Borstenbereichen.  Auf den Bildern als blaue und weiße Bereiche  erkennbar.   Das fühlt sich ganz gut beim Zähneputzen an und ich hatte den Eindruck, daß damit die Zähne auch immer gut von den Borsten erreicht worden, gaben dich die weniger harten Borsten etwas nach, wodurch die harten Bürsten immer gut in alle Bereiche der Zahnoberflächen langten.    In Bezug auf die Zahnzwischenräume muß ich sagen, daß die Bürste da natürlich überhaupt nicht hinkam.  Zahnseide oder Interdentalbürsten sind also ein Muß, wenn Sie diese Ranir Handzahnbürste verwenden.

Vorteil aber:  Zahnbelag wird echt schneller weggeputzt als bei weichen Zahnbürsten.

Daher meine Empfehlung: Für den geübten Zahnputzer, der schnell Plaque wegputzen will, dabei aber mit der richtigen Technik putzt und zusätzlich was für die Zahnzwischenräume tut, ist diese Ranir Zahnbürste gut geeignet. handzahnbürste

Eine härtere Zahnbürste habe ich zumindest noch nicht im Test gehabt.

 

 

 

 

 

Ratgeber / Test und Erfahrungen: harte Zahnbürste, nur was für Zahnputz-könner. Sehr gründlich, aber sinnvoll nur bei absolut richtiger Anwendung.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Chris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


kurz rechnen, dann Kommentar senden *