Zahnbürste von Waterpik: erste Test-Eindrücke

Nun habe ich die Zahnbürste von Waterpik schon eine Woche im Betrieb.   Im Vergleich zu einer Handzahnbürste ist die Zahnbürste wirklich erstaunlich schnell und effektiv.  An das Geräusch der Sensonic SR 1000 (so heißt dieses Modell)  muß ich mich noch gewöhnen.  Die Schwingung wird zwar elektronisch erzeugt, aber über 260 Hz sind eben zu hören.  Aber meiner Meinung nach deutlich angenehmer als bei einer gewöhnlichen Elektrozahnbürste.

Der Griff ist recht dick, was aber nur im ersten Eindruck etwas blöd ist. Denn eigentlich kann man die Zahnbürste dadurch viel besser halten und zielgenau führen:  Meint, daß ich mich jetzt eigentlich nur noch konzentrieren muß, den Bürstenkopf überall hinzuführen, das Putzen übernimmt diese Maschine.

Da bin ich auch schon beim größten Vorteil dieser Waterpikzahnbürste:  Es gibt verschiedene Bürstenaufsätze (zwei Größen) und einen  gesonderten Interdentalaufsatz.  letzterer ist der ganz große Pluspunkt beim Zähne putzen, wie ich meine.

… und dazu demnächst mehr:  Mein erster Test Eindruck zu dieser Zahnbürste: Ganz OK und mit 119 Euro etwas teuer. Sieht nicht sonderlich schick aus und ist etwas groß. Die Putzleistung erscheint aber gut, nur dass es inzwischen günstigere und modernere Schallzahnbürsten gibt.

Waterpik Schallzahnbürste, eine Zahnbürste von Waterpik, der bekannten Marke für Mundduschen.


Schallzahnbürsten und Ultraschallzahnbürsten: Zahnbuerste.org Info-Blog.


Mundgesundheit


2 Kommentare

  1. Hallo.

    Ich habe die Waterpik SR 1000 Schallzahnbürste und kann diese nur wärmstens empfehlen. Sie schreiben bzgl. Lautstärke, dass diese Zahnbürste etwas laut sei. Das kann ich nicht bestätigen. Vergleichen Sie mal mit einer Braun Oral oder der Philipps. Die sind lauter. Außerdem kommt es doch darauf an, wie gut die Zahnbürste putzt. Und da kenne ich nichts besseres als die Waterpik Schallzahnbürsten.

    Ihren Weblog finde ich übrigens sehr interessant.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


kurz rechnen, dann Kommentar senden *